Vorratsschädlinge

Vorratsschädlinge

Vorratsschädlinge befallen zumeist Nahrungs- und Genussmittel sowie Futtermittel nach der Ernte, beim Transport und während der Lagerung. Oft verüben diese Schädlinge (z.B. Reismehlkäfer, Kornkäfer, Khaprakäfer, Getreideplattkäfer, Mehlkäfer, Getreidekapuziner, Brot- oder Tabakkäfer und Mehl-, Speicher- oder Dörrobstmotten) zum Teil erhebliche Schäden mit gravierenden wirtschaftlichen Folgen. Insbesondere in Lagerräumen, auf Speichern oder auch Silos üben Vorratsschädlinge ihre schädigende Wirkung auf Waren und Rohstoffe aus. Bei Rohstoffen oder Waren mit längerer Lagerdauer kommt es meist zu einer exponentiellen Vermehrung von der Schädlinge.

Sie brauchen Hilfe? Sprechen Sie uns an:

Form is deprecated, please cotact the webmaster to upgrade this form.